Hier finden Sie viele weitere interessante Sport- und Freizeitangebote bei

www.sport-freizeit-herrnburg.de

Vereinsspielplan immer aktuell zu finden bei

www.fussball.de

18. Herrnburger Heidecup des SF Herrnburg

In diesem Sommer hat der SF Herrnburg 7 Fußballturniere für Kinder und Jugendliche organisiert.

Aber am vergangenen Samstag – geplant war ein G-Jugendturnier mit 10 Mannschaften - tobte ein Gewitter stundenlang über Herrnburg. Wochenlange Planung und Organisation der Eltern fielen sprichwörtlich ins Wasser. Alles war aufgebaut und vorbereitet, alle Mannschaften waren da und trotzdem musste das Turnier leider abgesagt werden, aber die Sicherheit der Kinder geht zweifelsfrei vor. Trotz des Unwetters verlief alles ruhig und jedes angereiste Kind hat dennoch einen Pokal übergeben bekommen. Wir bedanken uns bei allen Mannschaften, die trotz des Wetters zu uns gekommen sind.

Am Samstagnachmittag sah das Wetter dann schon deutlich besser aus, sodass 8 Bambini-Mannschaften den gut gewässerten Rasen beackerten. Für die meisten der 5-6jährigen Kinder war es das allererste Turnier und es hat alles wunderbar geklappt. Wir bedanken uns bei den Mannschaften des TSV Siems, ATSV Stockelsdorf, SV Preußen Reinfeld, TSV Malente, Eintracht Groß Grönau, SG Schlagsdorf sowie den beiden Herrnburger Mannschaften für die unterhaltsamen Spiele.

Am Sonntag, dem 16. Juni hatten wir wieder herrliches Sommerwetter zu bieten. 12 Mannschaften des jungen F-Jugend-Jahrganges (2011) waren der Einladung des SF Herrnburg gefolgt und spielten ein fantastisches Turnier. Das Wetter, unsere schöne Sportanlage und die tolle Organisation genossen folgende Mannschaften: VfL Oldesloe, FC Dornbreite, TSV Bargteheide, Eintracht Groß Grönau, SV Billstedt-Horn, Olympia Bad Schwartau, SG Sternberg/Bruel, Mecklenburger SV, SV Dissau, ATSV Stockelsdorf sowie zwei Mannschaften des SF Herrnburg.

Teil 2 der Herrnburger Turnierserie findet am kommenden Wochenende statt. Den Beginn werden Samstag um 09:00 Uhr die F-Jugendmannschaften mit folgendem Teilnehmerfeld machen:SV Warsow, JSG Schaalsee, Möllner SV, FC Dornbreite, FC Schönberg 95, TSV Siems, 1. FC Phönix Lübeck und der SF Herrnburg.

Anschließend ist der junge Jahrgang der D-Jugend (2007) gefragt. Um 14:00 Uhr werden folgende Mannschaften spielen: PSV Wismar (Pokalverteidiger), SV Preußen Reinfeld, TSV „Empor“ Zarrentin, VfL Bad Schwartau, Olympia Bad Schwartau, Mallentiner SV, ATSV Stockelsdorf, SV Viktoria 08 Lübeck, Eintracht Groß Grönau und der SF Herrnburg.

Am Sonntag, den 23. Juni spielen ab 09:00 Uhr die E-Jugendmannschaften ihren Sieger des Herrnburger Heidecup aus. Dabei werden die folgenden Mannschaften sein:ATSV Stockelsdorf, 1. FC Phönix, TSV Pansdorf, FSV Strohkirchen, FC Schönberg 95, FC Selmsdorf, SG Bützow/Rühn, SV Viktoria 08, Möllner SV und der SF Herrnburg.

Zum Abschluss werden am Sonntag um 14.00 Uhr 12 D-Jugendmannschaften um den Wanderpokal und die Platzierungen spielen. Das Starterfeld beinhaltet die Mannschaften des MTV Ahrensbök, Krummesser SV, FC Dornbreite, SV Viktoria 08 Lübeck, JSG Fehmarn, SV Göhl, VfL Bad Schwartau, 1. FC Phönix Lübeck, Möllner SV (Pokalverteidiger) und SF Herrnburg.

Der SF Herrnburg danke allen ehrenamtlichen Unterstützern sowie den teilnehmenden Mannschaften für die stets tolle Atmosphäre.


Lars Junker